Oldtimer-voelkl
  Eicher Panther mit Video
 

Das war mein erster Bulldog

Eicher Panther EM 295 g Baujahr 1961 19Ps.  1689ccm
Höchstgeschwingikeit 20km/h













Der Panther von Eicher war neben dem Tiger eines der beiden Traktormodelle mit denen dieser Hersteller die berühmte Raubtier Serie eröffnete.Er war mit dem 19 PS Zweizylinder-Diesel EDK2a aus der neuentwickelten gleichnamigen Motorenfamilie bestückt. Das A6/6 Getriebe bezog man von ZF in Passau, der Panther besaß mit 390mm eine verhältnismäßig große Bodenfreiheit und trotz der Portalhinterachse eine tiefe Schwerpunktlage.Auch bot er die Möglichkeit des Zwischenachs-Geräteanbaus.Der Schlepper hatte serienmäßig eine 12 Volt Licht und Anlasseranlage, Getriebezapfwelle, Einzelradlenkbremsen, Differenzialsperre und die für diesen Hersteller typische doppelquerblattgefederte Pendelvorderachse. Riemenscheibe, hydraulischer Kraftheber mit Dreipunktkupplung. Mähwerk, Frontlader, Frontzapfwelle, Seilwinde und Allwetterverdeck konnten auf Wunsch erworben werden. 1962 wurde der Panther überarbeitet  in Form und Ausstattung.  Er erhielt ein stärkers belastbares Getriebe ZFA6 sowie eine verstärkte Hydraulik.
 
 

 
  45008 BesucherGesamt  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
oldtimerfan