Oldtimer-voelkl
  Ursus C45 mit Videos
 

Mein Ursus C45

 Baujahr  1947 

Einer von den ersten nach Kriegsende

Mit Lenkradstartung  

 Ein schönes Video zum Ursus

 

Sonntagsausfahrt mit dem Ursus

Erste Fahrt nach Restaurationsarbeiten


Kontrolle des Kolben und der Kolbenringe

Lenkrad restaurieren

Holzring sauber gemacht und geschliffen.

Holzring in Nußbaum dunkel gebeizt.

Jetzt fehlt nur noch der Lack.

 

   Holzring Lackiert

 Lenksäule mit Kreuz geschliffen

Lenksäule mit Kreuz

Grundiert Und Lackiert




 Jetzt ist das Lenkrad wieder auf seinen Platz

 Glühnasenhalter gereinigt und Zündsackdichtung erneuert

 

Schauglas für Rücklauföl angebaut und

Kühlerthermometer erneuert

Kupferleitungen Poliert

 

Orginal Ursus Scheibenrahmen erworben.

Jetzt beginnt die Restaurierung





Und weiter geht`s
 


 

Ablage für Scheibenrahmen

Scheibenrahmen am Bolldog angepasst.


Scheibenrahmen Lackiert und zusammen gebaut

 

 Scheibenrahmen mit Wischer auf bulldog verbaut

Tropföler mit neuer Leitung verbaut

 Schwungraddeckel mit Messingschrauben befestigt


Schwung mit Regler Ausgebaut



Heute sind die neuen Kühlerelemente gekommen :-)

Alte Kühlerelemente ausgebaut


 
 

Neue Kühlerelement eingebaut und auf Dichheit geprüft



1 Zylinder liegend, 10,3 L Hubraum 45 Ps


Heute am 04.06.2015 mal eine Ausfahrt gemacht




Jetzt habe ich mal mit meinen Ursus angefangen, Drückvorrichtung angepasst und angebaut grundiert und lackiert.















 

Heute mal Spiegelhalterungen für meinen Ursus selbst angefertigt. Halter an Bulldog angepasst.
Grundiert und lackiert.
Morgen werden Sie angebaut.




















Heute die fertigen Spiegelhalter und die Spiegel an den Ursus montiert.





Kotflügel für den Ursus ausgebeult und geschweißt und an den Ursus angepasst. Heute die Kotflügel zum Sandstrahlen gebracht.


























Kotflügel vom Sandstrahlen geholt und innen grundiert.
Kotflügel innen mit Überlackierbaren Unterbodenschutz rausgespritzt.
Dann innen lackiert.































Heute Kotflügel zum Grundieren hergerichtet.
Kotflügel außen grundiert und wassergeschliffen.
Kotflügel außen mit Füller gespritzt.

























Heute Füller nass geschliffen.
Kotflügel mit Silikonentferner gereinigt und lackiert.

















Heute mal mit dem Dach angefangen.
Halter fürs Dach angefertigt.














Heute auch wieder a bissel was gemacht.
Dachhalter grundiert und lackiert.
Auftritte grundiert.
Dach innen lackiert.
























Samstag Dach fertiggemacht, gereinigt und drauf gebaut.
Mit den Kotflügeln angefangen zum Anbauen.
















Heute am Ostermontag auch wieder a bissel was gemacht.
Auftritte lackiert und den zweiten Kotflügel angebaut.


















Fertig zur ersten Ausfahrt 2016









 

Der Ursus C-45 ist ein lizenzloser
 Nachbau des
Lanz-Bulldog D 9506, der von 1947 bis 1959 in verschiedenen Ausführungen im ehemaligen Lanzwerk in Schlesien gefertigt wurde.

 



 
  44638 BesucherGesamt  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
oldtimerfan